Schlagwort-Archive: Deutschland

Open Air Frauenfeld

Open Air Frauenfeld

Open Air Frauenfeld

Dieses Wochenende war das Kopfnicken zu fetten Beats auf der „Grossen Allmend“ in Frauenfeld. Seit vier Jahren gilt das Open Air im Thurgau mit seinen über 50 000 Besuchern pro Tag als grösstes Hiphop-Festival Europas und dieses Jahr auch definitiv über die Landesgrenze hinaus.

Der deutsche TV-Gigant SWR hat sich entschieden das „Oaff“ nach Deutschland zu übertragen, da das Open Air Frauenfeld wegen seiner Nähe zur Grenze auch für deutsche Besucher sehr interessant sei. Somit erhält das „Oaff“ die gleiche Plattform wie die deutschen Festival-Riesen Southside und Rock am Ring.

Der SWR sei gespannt auf die Reaktionen der deutschen Hiphop-Fans, denn das Interesse am Open Air Frauenfeld sei bereits im Vorfeld schon riesig gewesen. Unglaublich viele Menschen wollten bei den Sender Tickets gewinnen und die jährlich steigende Zahl deutscher Besucher in Frauenfeld beweise die Beliebtheit des Open Airs.

Die Übertragung sei ein cleverer Schachzug, denn damit verstärke der SWR seine Position im Markt als Festival-Leader und auch für das Festival auf der Grossen Allmend dürfte die Übertragung ein absoluter Glücksgriff sein.

Umfrage
Braucht es Festival-Übertragungen am TV und würdet ihr einschalten?
– Das ist mir egal, Festivals interessieren mich sowieso nicht.
– Das ist nur was für Weicheier. Ich würde nie ein Festival im TV schauen.
– Kein nerviges Zelten, keine stinkenden Leute: Ich würde einschalten.